Spielmannszug / SZ Big Band

 

 

WIR

Wir sind eine bunte Mischung von Musikern verschiedenster Altersgruppen, die die Freude an der Musik und vor allem am selbst Musizieren verbindet.
Einmal wöchentlich, am Freitag Abend, wird gemeinsam geprobt, teilweise treffen sich die einzelnen Instrumentengruppen noch zu zusätzlichen Übungsstunden.
Musik macht froh, und deshalb "rennt bei uns da Schmäh". Zu so einer großartigen Gemeinschaft zu gehören macht stolz!

 

VON AUSTROPOP BIS ZAWINUL

Bunt und vielfältig wie wir selbst ist auch unser Programm. Wir spielen typische Tanzmusik wie Walzer, Cha Cha, Boogie und Rock´n´Roll. Wenn Stücke im Sound von Glenn Miller erklingen ist Swing Time angesagt. Auch Titel von den Beatles und Udo Jürgens, bekannte Filmmelodien und vieles mehr bekommt man von der SZ Big Band zu hören.

 

IMMER AKTIV

Unsere Aktivitäten umfassen neben den regelmäßigen Probenarbeiten Auftritte bei Tanzveranstaltungen, Firmenfeiern, Sommerfesten und Ähnlichem.
Fixpunkte in unserem Jahresplan sind die musikalische Gestaltung der Faschingssitzungen des Bad Haller Carneval Clubs sowie unser traditionelles Muttertagskonzert, das jedes Jahr am Samstag vor dem Muttertag in der Trinkhalle Bad Hall stattfindet.
Auch bei Turnfesten sind wir mit dabei und messen uns beim Wertungsmusizieren mit anderen Gruppen.

 

HIGHLIGHTS

Bereits viermal veranstalteten wir unseren Bad Haller Big Band Wurlitzer - ein Konzert, oder vielleicht schon mehr eine Show, die uns große Erfolge brachte.
"Wurli-Premiere" feierten wir im November 1992. Wir luden zu "Von Strauß bis Zawinul" - einem musikalischen Cocktail durch zwei Jahrhunderte - ein.
Mit "Ihre Ohren werden Augen machen" folgte im April 1995 der 2. Bad Haller Big Band Wurlitzer, bei dem es uns erstmals mit Gesang (Ingrid Lattner und Helmuth Mayr) zu hören gab.
Im Herbst 2000 präsentierten wir uns vor einer bis auf den letzten (Steh-)Platz gefüllten Turnhalle (700 Zuschauer) unter dem Motto "Swing, String and Sing".
Eröffnet wurde der Abend mit dem Soundtrack von Star Wars. Unter anderem waren ein Hard Rock und ein US Marsch Medley, Glenn Miller, Rock´n´Roll, Children of Sanchez und Benny Goodman zu hören.
Im zweiten Teil boten wir - verstärkt durch die Streicher des Kammerorchesters Haidershofen ein Medley, bestehend aus den bekanntesten Titeln von Udo Jürgens. Von Ingrid Lattner und Charly Landa kamen die beeindruckenden Stimmen dieses Abends. Ingrid - gefühlvoll mit "My Heart will go on" aus dem erfolgreichen Kinofilm "Titanic", Charly als Frank Sinatra mit "My Way", "New York, New York" und "That´s Life". Und noch bevor Robbie Williams diesen Song aufgewärmt hat, standen unsere beiden Sänger schon mit "Something Stupid" auf der Bühne.
Dieser Abend war sowohl für die Besucher als auch für uns Musiker ein beeindruckendes Erlebnis. Begeisterung und Applaus des Publikums belohnten uns für die intensive und anstrengende Vorbereitungszeit.
Am 30. Oktober 2004 hieß es dann: "SZ Big Band Bad Hall gehört gehört". Gemeinsam mit dem Chor "alegria" und den Gesangssolisten Charly Landa und Heli Mayr spannten wir den Bogen von Samba- und Boogie-Rhythmen über Rock und Pop bis hin zu Glenn Miller und Frank Sinatra im Originalarrangement. Anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Spielmannszug und 20 Jahre Big Bang Bad Hall swingte sogar die Geburtstagstorte.
Auch Wurli Nummer 4 war auf allen Ebenen ein sehr erfolgreiches Projekt: Musikalisch konnte mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm der Spaß und die Freude an der Musik an das Publikum weitergegeben werden.
In finanzieller Hinsicht wurde durch die vielen wunschfreudigen Gönner wieder die Basis geschaffen, in den kommenden Jahren benötigte Instrumente erwerben zu können. Vor allem aber wurde in der Big Band das "Miteinander" und das "Wir" durch das gemeinsame Erarbeiten und Erleben des Wurlitzers weiter gestärkt.

 

 

 

INTERESSE?

Jung und alt, Neuanfänger und Profi - alle Musik Interessierten sind jederzeit eingeladen, unsere Gruppe musikalisch und menschlich zu bereichern. Nähere Informationen bei Gernot Gökler.
Auf der Suche nach einer musikalischen Umrahmung für Ihr Fest? Dann ist Gernot Gökler Ihre Kontaktpersonen.

 


Seitenanfang